Müssen Makler hybride Beratung anbieten, um konkurrenzfähig zu bleiben? Eine aktuelle Bitkom Studie zeigt das Abschlussverhalten der Deutschen.
Ohne digitales Terminmanagement sind heutige Arbeitsabläufe kaum mehr vorstellbar. Wir stellen eine kleine Auswahl aktueller Terminmanagement-Tools vor, die es Euch mit wenigen Mausklicks ermöglichen, den Arbeitstag zu organisieren.
Unser Key-Account-Manager Dirk Smiejkowski über unentdeckte Zielgruppen und die Zukunftstauglichkeit der Risikolebensversicherung.
Eine solide Vorsorgeberatung umfasst die fünf wichtigsten Vorsorgedokumente. Wir haben sie hier einfach und verständlich zusammengefasst.
Ist es angesichts Millionen Usern für Makler an der Zeit für Marketing auf Instagram? Ja! Wer sich auf Insta wohlfühlt, kann seine Kundenbindung verbessern.
Richtig vorbereitet können Vermittler im Trauerfall adäquat reagieren und sich den Respekt ihrer Kunden verdienen. Das müssen Sie beachten.
Was sind die No Gos? Welche Fehler lauern auf Vermittler in der Beratung zur Risikolebensversicherung? Wie sprechen sie das Thema am besten an? Mehr im Experten-Interview.
AR wird überall präsenter. Auch für den Versicherungssektor ist die Technologie interessant. Berater, die sich früh mit der Materie auseinandersetzen, könnten bald der Konkurrenz gegenüber einen Vorteil haben.
Viele Deutsche schätzen das Risiko gering ein, vorzeitig zu sterben. Stattdessen sichern sie lieber Schäden am Handy ab. Ein gefährlicher Trend. Es besteht Bedarf an Beratung und Sensibilisierung.
Die Todesfall-Absicherung ist in Deutschland immer noch ein Nischenthema. Zu Unrecht, wie Walter Capellmann und Dirk Büttner von der DELA berichten.