Michael Tsokos leitet des Instituts für Rechtsmedizin an der Berliner Charité. Er gibt Einblick in das Berufsbild und sein neustes Autoren Werk „Zerrissen“.
Miriam Höller ist deutschlands bekannteste Stuntfrau. Im Interview spricht sie über Risiko, Schicksalsschläge und die Sicht auf Leben und Tod.
Welchen Risiken sind Gamer ausgesetzt, wenn sie Videospiele zocken? Und welche unter ihnen sind besonders betroffen? Ein Überblick über den Gamer.
Was passiert nach dem Tod mit unseren passwortgeschützten Konten? Wir geben eine Übersicht zum korrekten Umgang mit dem Anspruch auf digitales Erbe.
Am 10. September macht der Welttag der Suizidprävention auf das Thema aufmerksam. Wie sind die Zahlen? Und wie sind Betroffene zu erkennen?
9/11 und der Einsturz der Twin Towers blieb vielen Menschen im Gedächtnis. Wie erinnern sich Vermittler aus drei Generationen an das Ereignis zurück?
Jeder wird es erleben und trotzdem kann niemand davon berichten: das Gefühl zu Sterben. Was passiert mit unserem Körper sobald unser Herz aufhört zu schlagen? Buchautor und Journalist Roland Schulz hat sich auf die Suche begeben, wie das Sterben...
In und auf einigen Lebensmitteln lauern unerwartete Risiken. DRK Bundesarzt Prof. Dr. med. Peter Sefrin verrät, worauf es zu achten gilt.
Die Beliebtheit des Gleitschirmfliegens steigt. Doch wer hoch fliegt, kann auch tief fallen. Wir sprachen im Interview mit einer Gleitschirmpilotin.
Longyearbyen friert den Umgang mit dem Tod quasi ein. Ein Sterbeverbot und ewiges Eis sorgen für Konservierung. WIr werfen einen Blick auf die Stadt.