Start Familien

Familien

Der Staat nahm 2020 so viel Erbschaftssteuer ein wie nie zuvor. Woran liegt das? Und wer profitiert am meisten von dieser Entwicklung?
Eigene Kinder zu haben gilt als Inbegriff des Glücks. Studien zeigen: Das ist nicht immer der Fall. Eine Übersicht.
Jeder möchte, dass seine Familie auch im Ernstfall gut versorgt ist. Doch trotzdem zögern viele Menschen dabei, ihre Liebsten abzusichern. Wir haken bei Steffen Moser, Vermittler und Coach für professionelle Generationenberatung, nach.
In Deutschland leben etwa 800.000 Halb- und Vollwaisen. Damit Kinder in so einem tragischen Fall nicht auch noch in finanzielle Not geraten, ist eine gute Absicherung notwendig.
Blutspenden halten sich 42 Tage. Um den Bedarf zu decken, sind zahlreiche Spenden daher unumgänglich. Warum werden dann noch immer Gruppen ausgeschlossen?
Studierende haben während der Corona-Pandemie weniger Geld. Miete zahlen müssen sie aber trotzdem. Viele ziehen deshalb wieder zu ihren Eltern. Was bedeutet das für die Entwicklung der Zielgruppe?
Am 22. April findet wieder der Girls‘ Day statt, der Mädchen Einblick in unterschiedlichste Berufsfelder geben soll. Doch wie steht die junge Generation zur Versicherungsbranche?
Niemand möchte im Alter alleine sein. Es gibt für Senioren viele Möglichkeiten des Zusammenlebens. Sei es Senioren-WG, Pflegeheim oder Mehrgenerationenhaus.
Jeden letzten Sonntag im März feiern Christen Palmsonntag. Mit vielen Bräuchen wird laut gefeiert. Nur: Was hat dieser mit einer Palme zu tun?
Im Interview erzählen Helma Sick, Frau & Geld, und Jennifer Brockerhoff, wie sich die Vorsorge der Frau über die Jahre verändert hat.